AKTUELL

Der Regelschulbetrieb findet unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt.

 

Das Schulgebäude bleibt für betriebsfremde Personen geschlossen.

Besucher müssen sich in ausliegende Listen im Sekretariat eintragen.

Der Pausenbetrieb wird zunächst auf zwei Höfen stattfinden, um eine Kontaktbeschränkung zu gewährleisten.

Alle Schüler und Schülerinnen werden über die Hygienemaßnahmen belehrt und haben diese einzuhalten.

 

 

WICHTIG

Nachwievor erfordern die Risiken der COVID-19 Pandemie ein neues gesellschaftliches Verständnis des sozialen Umgangs sowie eine verstärkte Selbstdisziplin.

 

Während des Schulbetriebes steht die  Gesunderhaltung, für alle in der Schule agierenden Personen, im Fokus.

 

Ihre Schulleitung

 

Was bleibt:

1. Bei Eintreffen des Kindes ist  eine Erklärung zum Gesundheitszustand des 

    Kindes unterschrieben abzugeben. Das Formular wird am Ende  der Woche ausgeteilt und ist   

    unterschrieben jeweils am Montag mitzubringen.

 

2. Hygienemaßnahmen

  Nach bisherigem Stand sind Masken oder Schutzkleidung in Schulen nicht grundsätzlich

  vorgeschrieben. Oberstes Gebot zum Schutz ist häufiges Händewaschen, dies sollte auch zu

  Hause schon zum Alltag gehören und zur Gewohnheit werden.

  Im Eingangsbereich der Schule wird ein Pumpspender vom Schulträger zur Verfügung gestellt,

  diese  werden nach  Eintreffen der SuS   unter Aufsicht bedient.    Für den Schulbetrieb liegt ein

  internes Schutzkonzept vor.

 

3.  Bei Benutzung des Schülerverkehrs ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gemäß § 3  

     Abs.2  6. SARS-CoV-2 EindV erforderlich. Dafür haben Eltern Sorge zu tragen.

 

 

4 .  Mittagessen

Ab dem 4.Mai ist SODEXO wieder im Anmeldesystem freigeschalten. Zur Zeit sind zwei Essen wählbar.   Dessert und Obst ist nicht extra ausgewiesen, gehört aber zum Gericht dazu.

 

5 . Hortbetreuung

     .....   muss in der Kita separat beantragt werden und setzt derzeit die weitere Betreuung in der

    Grundschule  ab 12.30   Uhr   fort.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen unter der Nummer 22293 zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

S. Ebermann

Schulleiterin

 

6.7.2020, 14  Uhr

     
                                                                          

 

           

 "Spenden-Kuchenbasar" für Nepal

DER ERLÖS WURDE AN UNSERE PARTNERSCHULE IN NEPAL GESPENDET .

         

           

Unsere Homepage wird aktualisiert

           

Die Schulspeisung übernimmt ab 01.01.2020 die Firma Sodexo

 

           

Aktuelles Schulförderverein